Abteilung Tennis

18.12.2016
Winterwanderung
22.11.2016
Jahresversammlung mit Neuwahlen
20.11.2016
Mixed-Turnier
16.10.2016
Kirchweihwanderung
11.10.2016
Abschied Haase Heiner
22.09.2016
Mixed-T.(Saustallfest)
06.09.2016
H60 in Altenstadt
14.08.2016
Mixed-Turnier
30.04.2016
Saisoneröffnung
15.-17.04.2016
Saisonvorb. D40
09.04.2016
Wanderung Vierlingst.
01.03.2016
Schafkopf im Tennish.
09.02.2016
Tennisfasching 60-er

Winterwanderung am 4. Adventssonntag (18.12.2016)

Unser Vergnügungswart Kroher Karl hat uns zu einer Winterwanderung über Schirchendorf und Letzau zum Sparrerwirt eingeladen und 20 Mitglieder und Angehörige sind dieser Einladung gefolgt.
Wir gingen vom DJK-Gelände los über den Fischerberg, wo uns doch tatsächlich das Motto der Wanderung einholte und es zu schneien begann. Nach gut zwei Stunden hatten wir unser Ziel erreicht.
Beim Wirt ließen wir uns dann unser wohlverdientes Essen schmecken. Der Nachmittag erlebte dann seinen Höhepunkt, als Kurt Meyer mit seiner Frau einige passende Weihnachtstexte mit besinnlicher Musik zum Besten gaben. Nachher machten wir uns wieder auf in die Stadt nach Weiden zum Christkindlmarkt auf ein Glas Glühwein. Vielen Dank für diesen herrlichen Nachmittag!





(zurück)

Jahresversammlung der Abteilung Tennis mit Neuwahlen am 22.11.2016

Die Abteilungsleitung Tennis hatte zur Jahresversammlung 2016 in das DJK-Tennisheim eingeladen.

Die Sitzung eröffnete Abteilungsleiterin Christine Strauß und begrüßte die erschienenen Mitglieder und Gäste. Anschließend wurde der 1. Vorsitzende der DJK Reinhold Wildenauer um ein Grußwort gebeten. Er sprach darüber, dass es immer schwieriger wird, den sehr großen Verein DJK Weiden im Ehrenamt zu führen. Auch in den Abteilungen lassen sich immer schwieriger Mitglieder finden, die sich für Aufgaben in der Abteilungsleitung oder als Trainer oder Übungsleiter zur Verfügung stellen. Er bedankt sich bei den bisherigen Verantwortlichen der Abteilungsleitung Tennis für ihren großen Einsatz.

Dann berichtet er noch von den Realschulen, die entweder renoviert oder neu gebaut werden sollen, was eventuell auch Auswirkungen auf die Sportanlagen der DJK haben dürfte. Die Vorhaben sind jedoch noch nicht entschieden.

Nach dem Grußwort gaben Christine Strauß als Abteilungsleiterin, Karin Bonkoss als Sportwartin, Monika Waldhier als Jugendwartin und Kerstin Zimmermann als Kassiererin ihre Berichte ab. Die Mitgliederzahl ist deutlich auf 141 Mitglieder zurückgegangen. Ein großes Thema ist die Jugendarbeit im Verein. Dieses und nächstes Jahr kann leider keine Jugendmannschaft für die Medenrunde gemeldet werden, da nicht genügend Spieler/innen zur Verfügung stehen. Jetzt zum Jahresende stehen die Mannschaftsmeldungen für die Saison 2017 an. Die DJK wird sich mit vier Mannschaften im Erwachsenenbereich beteiligen.

Bei den Neuwahlen stellten sich die meisten Amtsinhaber wieder zur Verfügung. Als Abteilungsleiterin wurde Christine Strauß wieder gewählt. Karin Bonkoss wurde wieder zur Sportwartin gewählt; sie stellt sich auch als Stellvertretende Abteilungsleiterin zur Verfügung. Monika Waldhier wollte sich nicht mehr als Jugendwartin wählen lassen, übernahm aber als Stellv. Jugendwartin wieder Verantwortung. Als weitere Stellv. Jugendwartin stellte sich Zdenka Siller zur Verfügung. Das Amt des/r Jugendwartes/in blieb unbesetzt. Helmut Hecht macht wieder den Technischen Leiter, Kerstin Zimmermann die Kassiererin, Christina Bertelshofer die Schriftführerin und Hermann Riedl die Medienbetreuung und den Pressewart. Die bisherigen Vergnügungswarte Josef Kaltenecker und Karl Kroher scheiden aus; ihre Aufgaben übernehmen Sonja Bodensteiner und Claudia Muck. Als Beisitzer für die Delegiertenversammlung der DJK wurden gewählt: Karl Kroher, Hermann Riedl und Werner Stahl. Stellv. Beisitzer sind Bernhard Puck und Reinhold Sölch.
Wir bedanken uns bei den bisherigen Mitgliedern der Abteilungsleitung für ihre hervorragende Arbeit und wünschen der neuen Leitung viel Glück und Erfolg.

Die neu gewählte Abteilungsleitung im Bild:
vorne: Abteilungsleiterin Christine Strauß (vorne Mitte), Monika Waldhier (vorne links), Kerstin Zimmermann (vorne rechts)
hinten: Hermann Riedl (1. von links), Stadtrat Hans Forster (2. von links), Sonja Bodensteiner (3. von links), Karin Bonkoss (4. von links), Muck Claudia (5. von links), Zdenka Siller (6. von links), 1. Vorsitzender der DJK Reinhold Wildenauer (2. von rechts), Helmut Hecht (1. von rechts)



(zurück)

Mixed-Turnier am 20.11.2016 in der Grün-Rot-Halle

Während der Winterspielzeit hatte die Tennisabteilung wieder einmal zu einem Mixed-Turnier in die Turnerbund-Halle eingeladen. Gespielt wurde auf drei Plätzen. Die Spieler wurden jeweils durch Los bestimmt und spielten jeweils 20 Minuten um die meisten Punkte.
Diesmal wurde die Siegerin mit 33 gewonnen Punkten (Spielen) Jutta Weidinger. Sie erhielt von der Turnierleiterin Karin Bonkoss einen Wanderpokal und den Siegersekt überreicht. Dazu gratulieren wir recht herzlich.
Anfang des Jahres 2017 ist ein weiteres Turnier geplant.




(zurück)

Kirchweihwanderung am 16.10.16
um den Mausberg bei Gebenbach

An einem herrlichen Kirchweihsonntag fuhren wir mit den PKW mit 14 Personen in die Gegend bei Gebenbach und brachen zu einer sehr schönen herbstlichen Wanderung rund um den Mausberg auf. Unterwegs genossen wir das wunderbare Wetter, den sehr schönen Ausblick, schnabulierten von Birnen eines Streuobstbaumes und kehrten zu einer zünftigen Brotzeit in Krickelsdorf ein. Herzlichen Dank an Kroher Karl für die Organisation und Durchführung dieser schönen Wanderung.





(zurück)

Verabschiedung Haase Heiner am 11.10.2016

Unser langjähriges Tennismitglied und sehr aktiver Tennisspieler bei den Senioren zieht es wieder in seine Heimat in den Norden Deutschlands zurück. Zusammen mit seiner Ehefrau Uschi, welche auch über viele Jahre aktiv Sport bei der DJK und auch Tennis gespielt hat, zieht er Ende des Jahres aus Weiden weg. Wir verlieren mit ihm einen sehr angenehmen und geselligen Tenniskameraden. Am 11.10. 2016 haben wir ihn im Rahmen einer kleinen Feier aus dem Kreis der Tennissenioren verabschiedet. Wir wünschen ihm und seiner Frau Uschi noch schöne Jahre in der alten Heimat.




(zurück)

Mixed-Turnier zum Saustallfest am 22.09.2016

Die Abteilungsleitung Tennis hat auch dieses Jahr zum Saisonabschluss zum traditionellen Mixed-Turnier mit anschließendem Saustallfest eingeladen. Diesmal an einem Donnerstag Spätnachmittag, da der eigentlich geplante Samstag sehr verregnet war. Am Turnier nahmen mehr als zwanzig unserer Mitglieder teil und hatten einen sehr unterhaltsamen und sportlichen Nachmittag.

Voller Tatendrang spielten wir mehrere Runden zu je 20 Minuten ein Mixed-Turnier. Durch den sehr guten Besuch des Turniers konnten wir die Plätze voll auslasten. Die Zusammensetzung der Spielpaarungen wurde jeweils ausgelost. Die Sieger des Turniers wurden von Abteilungsleiterin Christine Strauß und Sportwartin Karin Bonkoß mit jeweils einem Preis ausgezeichnet. Den 1. Platz bei den Frauen belegte Cornelia Möstel und bei den Herren Horst Meier. Wir gratulieren sehr herzlich.

Anschließend an das Turnier startete das Saustallfest im oberen Raum unseres schönen Tennisheims mit einer sehr guten Brotzeit, das sich noch bis spät in den Abend hineinzog.
Ein besonderer Dank geht an Karin Bonkoss als Leiterin des Turniers und an Elke Kaltenecker und Sonja Bodensteiner für die sehr gute Brotzeit.



(zurück)

Freundschaftsspiel der Herren 60 mit Altenstadt am 06.09.2016



(zurück)

Mixed-Turnier am 14.08.2016

Die Abteilungsleitung Tennis hatte für Mitte August zu einem Mixed-Turnier eingeladen. Am Turnier nahmen schließlich mehr als zwanzig Mitglieder teil, die dann einen sehr unterhaltsamen und sportlichen Nachmittag erlebten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Abteilungsleiterin Christine Strauß sind wir mit einem Sektempfang in das Turnier gestartet. Voller Tatendrang spielten wir fünf Runden zu je 20 - 30 Minuten ein Mixed-Turnier. Durch den sehr guten Besuch des Turniers konnten wir alle fünf Plätze voll auslasten. Die Zusammensetzung der Spielpaarungen wurde jeweils durch unsere Sportwartin Karin Bonkoß ausgelost. Zwischen den Runden konnten wir uns an der sehr leckeren Kuchentafel stärken. Vielen Dank an die Spenderinnen der Kuchen.

Am Ende wurden die Sieger des Turniers vom Vergnügungswart Josef Kaltenecker mit einem Preis ausgezeichnet. Den 1. Platz belegte Bernhard Puckl, den 2. Platz Hermann Riedl und den 3. Platz teilten sich Christina Bertelshofer und Robert Bergmann. Wir gratulieren sehr herzlich.



(zurück)

Saisoneröffnung am 30.04.2016

Die Tennisabteilung der DJK Weiden ist am 30.04.2016 mit einem sehr schönen Fest in die Saison 2016 gestartet.

Stellvertretend für die Abteilungsleiterin Christine Strauß eröffnete Hermann Riedl die Saison und begrüßte die zahlreich anwesenden Gäste und Mitglieder und den Vorstand der DJK, Hrn. Reinhold Wildenauer. Reinhod Wildenauer bedankte sich bei Helmut Hecht und seinen Helfern für das gelungene Herrichten der Tennisanlage, bei den Damen 40 für das vorbildliche Aufhübschen unseres Tennisheims und bei den Herren 30 für die Übernahme der Organisation der Saisoneröffnung und wünschte der Abteilung viel Spaß und Erfolg in der Saison.

Im Rahmen der Saisoneröffnung wurden Kerstin Zimmermann und Stefan Uebelacker für 30 Jahre und Renate Schwemmer für 20 Jahre Mitgliedschaft bei der DJK geehrt. Wir gratulieren hierzu sehr herzlich.

Trainer Frank Prechtl hat mit seinem Assistenten Matthias Hagn ein kostenloses Schnuppertraining geboten, welches zahlreich genutzt wurde. Zur Zeit trainiert er aktiv unsere Jugend. Er ist aber auch gerne bereit, andere Mitglieder bzw. Mannschaften zu trainieren.

Die Herren 30 haben dieses Jahr die Organisation der Saisoneröffnung übernommen und ein abwechslungsreiches Programm geboten. Hüpfburg für die Kleinen, Schnuppertraining durch den Trainer, Speedtennis nach Punkten, Kaffee und Kuchen und abschließend Leckeres vom Grill. Herzlichen Dank für diese gelungene Aktion.

Für die Saison 2016 haben wir 5 Erwachsenenmannschaften gemeldet. Sportwartin Karin Bonkoß und Jugendwartin Monika Waldhier haben wieder viel Zeit und Mühe in die Vorbereitungen der Mannschaftsaufstellung und die Organisation der Trainingseinheiten investiert. Herzlichen Dank auch dafür. Die ersten Spiele finden am Donnerstag den 05.05.2016 und Samstag den 07.05.2016 auswärts statt (Damen 40), auf unseren Plätzen sind die ersten Spiele am 28.05.2016.






(zurück)

Saisonvorbereitung Damen 40

Zum 4. Mal in Folge bereiten sich die Damen 40 vom 15. bis 17. April 2016 im Spat- und Wellnesshotel Ödhof im Bayerischen Wald auf die Medenrunde 2016 vor. Auch der Spaß kam in diesen Tagen nicht zu kurz.
Für das nächste Jahr ist schon eine Wiederholung geplant.



(zurück)

Wanderung zum Vierlingsturm am 09.04.2016

An diesem herrlichen Frühlingssamstag hat sich eine große Gruppe der DJK-Tennisabteilung zu einer Wanderung in Richtung Vierlingsturm getroffen. Oben angekommen ließen sie sich in fröhlicher Runde eine gute Brotzeit schmecken.



(zurück)

Schafkopfabend im Tennisheim am 01.03.2016

Unsere Vergnügungswarte Josef und Karl hatten die gute Idee zu einem Schafkopfabend im Tennisheim. Hier einige Eindrücke von diesem Spiele-Abend. Fast hätten wir an drei Tischen karteln können. So aber konnte unterbrechungsfrei bis spät in den Abend gespielt werden, da immer Auswechselspieler anwesend waren.



(zurück)

Tennisfasching der 60-er am 09.02.2016

Auch dieses Jahr ging es beim Faschingstennis der 60-er hoch her. Bei einem Faschings-Tennisspiel, wo man natürlich ins Schwitzen kommt, ist ein stimmungsaufhellendes Getränk gerade recht, Prost.



(zurück)

2015
2017