Abteilung Tennis

Weihnachtsfeier 8.12.13
Stadtmeister Jugend
2013
Tennisschnuppertag mit Frank Prechtl
Fischer Günter feiert 75. Geburtstag
Saustallfest am 21.09.2013
Vereinsmeisterschaft Jugend 2013
Platzrückbau am 05.10.2013
Sieg bei Doppelmeister-schaft der Senioren
Panaramatour am 30.06.2013
Johannisfeuer am 28.06.2013 bei DJK
Plätzevorbereitung im April 2013
Saisoneröffnung am 28.04.2013
Trainingsauftakt D40 vom 15. - 17.03.2013
60-er-Turnier am 10.03.2013
Delegiertenvers. der DJK am 8.3.13 mit Ehrungen
Faschingskegeln am 09.02.2013
Zoiglwanderung am 06.01.2013

Weihnachtsfeier im DJK-Bistro am 08.12.2013

Die Jugendleitung hat wie in den letzten Jahren wieder zu einer Weihnachtsfeier eingeladen, die dieses Jahr im DJK-Bistro abgehalten wurde. Nach der offiziellen Eröffnung durch die komm. Abteilungsleiterin Christine Strauß und den Vorsitzenden der DJK, Reinhold Wildenauer, wurde die Weihnachtsfeier aktiv von den Kindern und der Jugendleitung gestaltet. Der Nikolaus war mit Knecht Rupprecht auch zu Gast und hat den Kindern Geschenke mitgebracht. Vielen Dank an die Jugendleitung für diesen schönen Nachmittag.




(zurück)

Stadtmeister der Jugend 2013

Bei der Stadtmeisterschaft der Jugendlichen in Neunkirchen haben mehrere Jugendliche der DJK Weiden teilgenommen.
Zum Stadtmeister aus dem Kreis der DJK gratulieren wir sehr herzlich:

Stadtmeister U16 männlich, Matthias Hagn (rechter Pfeil)
3. Stadtmeister U12 männlich,
Jenik Lukas (linker Pfeil)



(zurück)

Schnuppertag mit neuem Trainer Frank Prechtl

Am Samstag, den 16.11.2013 fand in der Postkeller-Tennishalle ein Tennis-Schnuppertag statt. Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung von unserem neunen Trainer Frank Prechtl, der sich an diesem Tag mit seiner Tennisschule bei allen Interessierten vorgestellt hat. Die Einladung galt für bereits Aktive, Kinder, Jugendliche und für alle die Tennis spielen wollen. Hier einige Eindrücke von diesem Tag.




(zurück)

Fischer Günter feiert 75. Geburtstag im Kreis der 60-er

Fischer Günter hat seinen 75. Geburtstag bei bester guter Gesundheit gefeiert. Er ist einer der sehr rüstigen Tennis-Senioren, der im Sommer regelmäßig auf dem Tennisplatz anzutreffen ist. Im Kreis der 60-er kann er noch sehr gut mithalten. Er ist so gut auf den Beinen, dass man manchmal meint, er schwebt nur über den Platz. Es macht Spaß mit ihm Tennis zu spielen und sich mit ihm bei stets guter Laune zu unterhalten. Auch bei den Arbeitsdiensten ist Günter immer wieder anzutreffen. Man staunt dann darüber, wie er noch die schweren Schubkarren schieben kann.

Auf den Bildern ist er mit Kroher Karl zu sehen, der ihm im Kreis der 60-er sehr herzlich zum 75. Geburtstag gratuliert und ihm wünscht, noch lange aktiv Tennis spielen zu können. Neben einem Geschenkgutschein überreichte er ihm Bananen, die daran erinnern sollen, dass Günter als aktiver Fußballer sog. Bananenflanken geschlagen hat und dies auch im Tennis immer wieder praktiziert.
Auch im Namen aller Abteilungsmitglieder wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem weiterhin eine gute Gesundheit.



(zurück)

Platzrückbau am 05.10.2013

Der Einladung zum Platzrückbau zur Sicherung unserer Tennisanlage über den Winter waren diesmal erfreulich viele Mitglieder anwesend. So konnten die Arbeiten bis Mittag abgeschlossen werden. Vorübergehend halten wir jedoch noch zwei Plätze für den Spielbetrieb offen.
Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung.
Aber auch über den Winter sind wir nicht inaktiv. Bitte beachtet die u. E. interessanten Angebote für Wanderungen usw. und Festlichkeiten (wie zum Beispiel die Weihnachtsfeier) auf unserer Homepage.





(zurück)

Saustallfest mit Mixed-Turnier am 21.09.2013

Die Abteilungsleitung Tennis hat auch dieses Jahr zum traditonellen Mixed-Turnier mit anschließendem Saustallfest eingeladen. An diesem Turnier nahmen wieder viele unserer Mitglieder teil und hatten einen sehr unterhaltsamen und sportlichen Nachmittag. Anschließend wurden die Vereinsmeister der Jugend geehrt (siehe auch den separaten Beitrag weiter unten auf dieser Seite). Nach den Ehrungen startete das Saustallfest im oberen Raum unseres schönen Tennisheims. Dieses Jahr besorgte die Abteilungsleitung für jeden eine Pizza. Wie man auf dem unteren Bild sieht, hat es allen gut geschmeckt.




(zurück)

Vereinsmeisterschaft 2013 (Nur Jugend)

Am Samstag den 21.09.2013 haben wir im Rahmen unseres Saustallfestes die Vereinsmeister der Jugend geehrt. Der Vorsitzende der DJK, Hr. Reinhold Wildenauer, hat es sich nicht nehmen lassen, die Ehrung persönlich vorzunehmen. Dieses Jahr wurden die Vereinsmeister nur in drei Disziplinen ausgetragen. Bei den Junioren wurde 1. Vereinsmeister Matthias Hagn, zweiter wurde David Hofmeister und dritter Ralf Neubauer. Bei den Mädchen U14 wurde 1. Vereinsmeisterin Lena Muck, zweite wurde Linda Lang und dritte Anne Fichtner. Bei den Knaben U14 wurde 1. Vereinsmeister Fabien Rum, zweiter wurde Jonah Lukas und dritter Jakob Ziegelmeier.
Zu diesen Erfolgen gratulieren wir sehr herzlich.




von links: David Hofmeister, Fabien Rum, Ralf Neubauer, Jonah Lukas, Matthias Hagn, Anne Fichtner, Linda Lang, Lena Muck, DJK-Vorsitzender Reinhold Wildenauer, Abteilungsleiterin Christine Strauß, (vorne: zwei hoffnungsvolle Nachwuchsspielerinnen).

(zurück)

Erster Platz bei der Doppel-Stadtmeisterschaft der Senioren

Bei der Stadtmeisterschaft im Doppel der Senioren haben sich unsere 50-er Zietek Stefan (2. von links) und Holbaum Manfred (3. von links) durchgesetzt und den ersten Platz belegt. Wir gratulieren dazu sehr herzlich.



(zurück)

Panaramatour am 30.06.2013

Die "Alpeneroberer" von 2011 haben dieses Jahr die nordoberpfälzer Panaramatour in Angriff genommen und mit Erfolg gemeistert. Veranstaltet wurde diese Tour wie jedes Jahr vom Fahrradclub in Windischeschenbach. Von der DJK Weiden haben insgesamt 17 Mitglieder teilgenommen, so dass wir bei der Tour den 7. Platz bei der Meistbeteiligungsehrung entgegennehmen konnten. Den Pokal nahm unsere komm. Abteilungsleiterin Christine Strauß gerne in Empfang.



(zurück)

Johannisfeuer der DJK am 28.06.2013

Am Freitag den 28.06.2013 hat die DJK Weiden traditionsgemäß wieder eine Johannisfeier veranstaltet. Viele Kinder der DJK-Jugend kamen mit ihren Fackeln und haben das große Johannisfeuer entfacht. Wie bereits in den letzten Jahren, hat die Abteilung Tennis auch dieses Jahr den Ausschank der Getränke übernommen. Vielen Dank dafür an alle Mitwirkenden. Die Stimmung auf dem Fest war gut. Leider fing es kurz vor dem Eintreffen der Inline-Skater leicht zum Regnen an, so daß nicht viele als Gäste sitzenblieben. Der Regen hörte dann doch noch auf und das Feuer konnte nach der kirchlichen Segnung entzunden werden. Durch den abziehenden Regen war dann auch noch ein wunderbarer Regenbogen zu sehen.




(zurück)

Saisoneröffnung am 28.04.2013

Am Sonntag den 28.04.2013 konnten wir nun endlich unsere Saisoneröffnung starten. Wir mussten sie um eine Woche verschieben, da uns das Wetter bei der Platzbestellung einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Dem entsprechend war auch der Andrang zum Tennisspielen. Einige schwangen bereits sehr frühzeitig ihre Rackets und die Plätze waren schnell belegt. Nachdem sich alle warm gespielt hatten, wurde noch ein bunt gemischtes Mixed-Turnier durchgeführt.
Erfreulich war der Antrittsbesuch des neuen 2. Vorsitzenden der DJK Weiden, Simon Kubica, der evtl. auch mal das Tennisspielen ausprobieren möchte. In den Spielpausen probierten Aktive und Zuschauer die leckeren Kuchen und Torten vom Buffett, das von den Damen 40 gespendet wurde. Für die Saison 2013 wünschen wir allen gutes Wetter, gute Kondition und natürlich "Spiel, Satz und Sieg".



(zurück)

Plätzevorbereitung im April 2013

Unter der Federführung von Christine Strauß wurde das gesamte DJK-Heim gereinigt und die Blumenbeete erneuert. Besonders hervorzuheben ist die vorbildliche Platzbestellung, die unter der Leitung von Karl Kroher bestens funktionierte. Vielen Dank an alle, die dafür Zeit und Arbeitskraft eingesetzt haben. Mit der Besandung der Plätze wurde dieses Jahr erstmals eine Firma beauftragt.




(zurück)

Trainingsauftakt der Damen 40 in Bodenmais

Ein erholsames und tolles Wochenende vom 15. bis 17.03. hatten alle Beteiligten im Sporthotel Ödhof in Böbrach bei Bodenmais. Inmitten der Idylle des Bayerischen Waldes tauschten sie den Alltagsstress gegen Sport und Fitness. Die vorhandenen Tennisplätze, Kegelbahnen, Hallenbad mit Wellnessabteilung wurden ausgiebig genutzt. Der Koch des Hauses hat sie mit seinem hervorragendem Essen verwöhnt. Auch der Spaßfaktor ist nicht zu kurz gekommen. Mit diesem tollen Rahmenprogramm war allen Beteiligten klar, dieses Erlebnis im nächsten Jahr zu wiederholen.



(zurück)

60-er-Turnier am 10.03.2013

Karl Kroher hat wieder zum traditionellen 60-er Turnier in die Grün-Rot-Tennishalle eingeladen, das mittlwerweile zum 13-ten mal ausgetragen wurde. Es wurde auf vier Plätzen sechsmal jeweils 20 Minuten gespielt. Die spielstärkeren Teilnehmer wurden gesetzt und die anderen Mitspieler hinzugelost.
Am Ende konnte sich Manfred Bonkoß als Sieger feiern lassen, jedoch dicht gefolgt von seiner Gattin Karin Bonkoß. Den dritten Platz erkämpfte sich Karl Kroher. Mit dem Trostpreis musste sich Kurt Mayer begnügen.
Nach dem Turnier trafen sich alle zu einem stärkenden Essen im Tennisstüberl mit anschließender Siegerehrung. Wir bedanken uns sehr herzlich beim Karl für die Organisation und gratulieren den Siegern.




(zurück)

Delegiertenversammlung der DJK am 08.03.2013 mit Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Bei der Delegiertenversammlung im DJK-Bistro wurde Reinhold Wildenauer zum 1. Vorsitzenden der DJK gewählt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Tobias Reichelt (bisher 1. Vorsitzender) und Simon Kubika gewählt.
Im Rahmen dieser Versammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt. Aus unserer Abteilung wurden geehrt: Für 40-jährige Mitgliedschaft Karl Kroher, für 30-jährige Mitgliedschaft Helga Wolf und Eduard Wolf sowie Evelyn Einöder (nicht auf dem Bild). Wir gratulieren dazu recht herzlich.




(zurück)

Faschingskegeln in der SpVgg-Mehrzweckhalle am 09.02.2013

Mehr als 20 lustige Kegler der Tennisabteilung haben sich zum Faschingskegeln in der Mehrzweckhalle der SpVgg getroffen. Vielen Dank an Karl Kroher für die Organisation.





(zurück)

Zoiglwanderung nach Windischeschenbach am 06.01.2013

Traditionell am 6. Januar unternimmt die Tennisabteilung ihre Zoiglwanderung nach Windischeschenbach. Während der Wanderung traten Hindernisse auf. Tiefe Gräben und hohe Berge waren zu überwinden. Wie ihr am letzten Bild seht, haben es alle gut überstanden.




(zurück)

2016
2017